Die Staude des Jahres 2020

staude2020Die Rutenhirse ist die Staude des Jahres 2020.

Rutenhirse – Panicum virgatum

Die Rutenhirse ist zu Recht die neue Staude des Jahres.

Sie überzeugt durch Genügsamkeit, Robustheit und ist sehr gut trockenheitsverträglich.

Panicum ist eine unverzichtbare Strukturpflanze, nicht nur in Präriepflanzungen.
Die vielen neuen Sorten variieren in ihrer Wuchsform (straff aufrecht/bogig überhängend),
der Blattfarbe (graublau/rote Spitzen), Höhe (1,10 m / 2,10 m) und dem Herbstaspekt (gelb/rot).

Allen gemeinsam ist ihr Wunsch  nach einem sonnigen Standort und dem Rückschnitt erst im Frühjahr.
Pflanzpartner sind klassische Präriestauden wie Scheinsonnenhut, Astern und Färberhülse, aber auch zu Pfingstrosen passen sie vorzüglich.

staudensortiment panicum virgatum


Hinweis zum Ökomarkt 2020

Aufgrund der immer noch aktuellen Corona-Situation kann der Straubinger Ökomarkt leider nicht statt finden.
Wir bitten um Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!